Android TomTom ([email protected]) & HTC One X+ nicht kompatibel?!

Hier kannst du Themen und Beiträge passend zum Thema "TomTom" erstellen.

#21 » Beitragvon Mr. Anderson » Sa Okt 12, 2013 6:00 am

Aufgrund der inzwischen 19 Beiträge umfassenden Diskussion zum Thema "Android TomTom & HTC One X+" habe ich hier ein eigenes Thema erstellt.
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1539
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 433 mal

#22 » Beitragvon Downunder35m » Sa Okt 12, 2013 10:02 am

Zum einen sagt die TT webseite schon das es nicht kompatibel ist
zum anderen ist es bei etlichen Geräten so, das der Hersteller seine eigene Suppe kocht was Ordner für Programme angeht.
Es sollte jedem klar sein das unter Android die App nur den Ordnernamen und die Struktur vorgibt, wo der Kram nun abgespeichert wird liegt ausschliesslich am OS!
Betroffene Geräte haben nicht nur mit TT Probleme, sondern auch mit etlichen anderen Programmen.
Zusätzlich ist das System oft so versperrt das selbst die einfachsten Dateioperationen unmöglich gemacht werden.
In solchen Fällen bleibt nur Rooten, Superuser und nen Rootfähigen Dateimanger - dann manuell suchen gehen, was aber auch nur dann was bringt falls TT sich wirklich auf dem Gerät installiert.
Auch hat es keinen Wert über TT und andere Softwarehersteller zu meckern, wenn der Hersteller des Handies/Tablets sich nicht an die Androidvorgaben halten will.
Also enweder nen gescheiten Droiden zulegen, nach nem vernünftigen Rom suchen oder es mal mit Rooten und manueller Suche probieren.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 91 mal

#23 » Beitragvon kackstift » Sa Okt 12, 2013 11:16 am

@BabyHerman

Diesen Ordner legt die App auch nicht bei meinem Xperia T an und soweit ich weis, auch bei keinem Samsung-Gerät (jedenfalls nicht in meinem Bekanntenkreis). Das heisst, dass alle, mit denen ich bisher zu tun hatte, diesen Ordner von Hand anlegen mussten. Es befanden sich nach der Installation lediglich die üblichen Ordner im Systembereich des Handys (/data/ ... usw.).

Ich habe aber bei meinen Recherchen gestern etliche Beiträge gefunden, wo sich Besitzer deines Modells gemeldet haben, bei denen schon die 1,1er Version der App offenbar problemlos lief - und wir reden hier mitlerweile von der Version 1.3. Also muss es offenbar einen Weg geben, die App auch auf diesen Geräten lauffähig zu bekommen.

@downunder

TomTom hat ganz speziell die Kompatibilität zum One X (und auch anderen Geräten unter anderem von Samsung) beim Sprung auf die 1.1 hergestellt, nachdem sich enttäuschte Käufer der App beim TT-Support gemeldet hatten.

Siehe unter anderem: *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***

Mit dem Update auf die 1.1 kam unter anderem das Auslagern der Kartenordner auf die gemountete SD-Karte hinzu (was ich ja schon angedeutet habe). Und hier denke ich, liegt BabyHerman's Problem: die App findet schlicht und ergreifend den Kartenordner nicht und will das Material entsprechend nachladen (wie bei der Kauf-App eben auch ... und dabei wird dann erst der Ordner angelegt, soweit ich weis).

Das wäre für mich jetzt der Ansatzpunkt: wird die SD-Karte möglicherweise doch anders adressiert, als es BabyHerman macht? Oder erwartet sein OS eine andere Ordnerstruktur (wie zum Beispiel die Kamera-App bei meinem Sony - dort muss auf der SD-Karte ein Ordner "DCIM" existieren)?
Zuletzt geändert von kackstift am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

kackstift
Junior Navigator
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 27, 2012 3:41 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#24 » Beitragvon BabyHerman » Sa Okt 12, 2013 5:35 pm

@ kackstift

Danke, dass du dir soviel Mühe gibst bei der Lösung des Problem's zu helfen! :thumbup:

Sicher sollte die TomTom-App auf dem One X(+) lauffähig sein. Meine kürzlich im App-Store durchgeführte Simulation eines Kaufes hat das schliesslich auch bestätigt.

Sehr seltsam erscheint mir halt, dass eine NAVIGON-App (v4.7.1) ohne jegliche Probleme und ohne jegliches manuelles Zutun auf dem Gerät funktioniert. Alles andere - einschliesslich sämtlicher TOMTOM-Apps - aber nicht. :7:

Für mich wäre jetzt sehr interessant zu wissen, wie das bei den One X(+) Besitzern funktioniert, die - wie du sagst - offensichtlich keine Probleme haben. :think:

Die Pfadangaben habe ich in allen erdenklichen Varianten "durchprobiert". :unknw_mini:
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Hinweis: Dies ist ein Testdienst: Daten koennen jederzeit geloescht werden. Kaetzchen sterben, wenn sie diesen Dienst missbrauchen.

Note: This is a test service: Data may be deleted anytime. Kittens will die if you abuse this service.
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 471
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 117 mal
Danke bekommen: 972 mal

#25 » Beitragvon kackstift » Sa Okt 12, 2013 7:32 pm

BabyHerman hat geschrieben:Für mich wäre jetzt sehr interessant zu wissen, wie das bei den One X(+) Besitzern funktioniert, die - wie du sagst - offensichtlich keine Probleme haben. :think:


Ich bin gestern über einen englischsprachigen Post gestolpert, bei dem ein One X - Besitzer genau deine Melung (Kein Netz und so) gepostet hat ... ich find's nur nicht mehr wieder. Google habe ich gefüttert mit "tomtom htc one x" ... wurschtel dich mal selbst durch die Treffer ... war irgendwo auf den ersten 4 Trefferseiten.
Zuletzt geändert von kackstift am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

kackstift
Junior Navigator
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 27, 2012 3:41 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#26 » Beitragvon pasbol » Sa Okt 12, 2013 9:22 pm

TomTom Android 1.3 bzw Europe_915_5120 (3.67 GB) läuft auf meinem HOX+ definitiv einwandfrei :)
Zuletzt geändert von pasbol am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

pasbol
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 11, 2011 4:09 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#27 » Beitragvon kackstift » Sa Okt 12, 2013 10:47 pm

Poste mal bitte deine .metadata.xml und die exkakte Ordnerstruktur auf der SD. Die Meldung mit Server nicht gefunden oder so kommt nämlich genau dann, wenn die App keine Karte findet und die nachladen will (also genau das, was bei einer regulären Installation passiert).
Zuletzt geändert von kackstift am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

kackstift
Junior Navigator
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 27, 2012 3:41 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#28 » Beitragvon BabyHerman » Sa Okt 12, 2013 11:00 pm

@ pasbol
Die "915.5120" ist eine originale Android-Map! Hier ging es aber eigentlich darum Maps zu verwenden, die von Haus aus nicht für Android konzipiert sind. Dashalb auch die individuelle Anpassung mittels Tool (DFoX).

@ kackstift
Gestern Abend habe ich nochmal ausgiebig getestet. Habe dabei die Apps "Europe", "India" und "D-AT-CH" als "t" und auch als "o" verwendet. Immer mit demselben Ergebnis: "Keine Netzwerkverbindung" und/oder "Es kann keine Verbindung zu TomTom hergestellt werden". Die Karte "DE_AT_CH_915.5074" befand sich während der Tests im folgenden Verzeichnis (selbstverständlich an die jeweilige App angepasst): "/storage/emulated/0/tomtom/com.tomtom.xxxxx/D-AT-CH/".
Spoiler:"Anhang"
Bild
Und hier nochmal die ".metadata.xml":
Code: Alles auswählen
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<santorinicontent>
<contentlist>
<bundle>
<bundleid>com.tomtom.dach</bundleid>
<content_version>7</content_version>
<min_app_version>1</min_app_version>
<download>
<url location="file://storage/emulated/0/tomtom/com.tomtom.dach"/>
</download>
<size>0</size>
</bundle>
</contentlist>
</santorinicontent>
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Hinweis: Dies ist ein Testdienst: Daten koennen jederzeit geloescht werden. Kaetzchen sterben, wenn sie diesen Dienst missbrauchen.

Note: This is a test service: Data may be deleted anytime. Kittens will die if you abuse this service.
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 471
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 117 mal
Danke bekommen: 972 mal

#29 » Beitragvon kackstift » Mo Okt 14, 2013 4:08 pm

BabyHerman hat geschrieben:@ pasbol
Die "915.5120" ist eine originale Android-Map! Hier ging es aber eigentlich darum Maps zu verwenden, die von Haus aus nicht für Android konzipiert sind. Dashalb auch die individuelle Anpassung mittels Tool (DFoX).


Das hilft dir jetzt nicht weiter aber es gibt keine speziellen Maps für die mobile App.

Da du jetzt aber DFox erwähnst: ich hatte die gleichen Probleme beim Ummodeln der neueren PNA-Maps (steht hier im Forum auch) ... eventuell ist ja auch das dein Problem. Ich habs dann irgendwie hinbekommen, weis aber ehrlich gesagt nicht mehr wie *sorry*

Läuft denn nur die PNA-Karte bei dir nicht oder TomTom allgemein (also zum beispiel mit der von pasbol geposteten Karte)?
Zuletzt geändert von kackstift am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

kackstift
Junior Navigator
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 27, 2012 3:41 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#30 » Beitragvon BabyHerman » Mo Okt 14, 2013 6:30 pm

kackstift hat geschrieben:... aber es gibt keine speziellen Maps für die mobile App.
Aber sicher doch gibt es die!!

Wie es eigene Karten für das iPhone gibt, gibts selbstverständlich auch spezielle Maps für die Android-App! Das sind aktuell die Builds 5119 (Argentina_Mapear) und 5120 (Rest)! Die gesamte Struktur unterscheidet sich deutlich von den bisher bekannten Windows-Versionen, die auf PDAs laufen und natürlich auch von den bekannten Linux-Versionen, die auf sämtlichen PNAs laufen.

Aber jetzt zur guten Nachricht: Es funktioniert! :o :o
Meine Hartnäckigkeit wurde belohnt. Ich habe während meines gestrigen Intensivtests zwei Apps auf dem One X+ zum Laufen gebracht. Die "Europe" mit PNA-MAP "DE_AT_CH_915.5074" und die "India" mit ANDROID-MAP "DE_AT_CH_915.5120".

Der Dreh- und Angelpunkt war die unter Android veränderte Ordnerstruktur! Alles was bisher (auch in anderen Foren) zu lesen war, hat ein entscheidendes Detail ausgelassen und nicht erwähnt. Sämtliche App-Daten befinden sich im (Unter-)Verzeichnis "files". Nur so und nur so kann die TomTom-App auf dem Smartphone funktionieren!

Hier also nochmal die korrekte Verzeichnisstruktur:

  1. Hauptordner = tomtom
  2. Unterordner = com.tomtom.xxxxx (xxxxx = exakte Länder-Bezeichnung)
  3. Unterordner = files
Weitere Unterordner wie z. B. "art", "content", "itn", usw. werden - sofern noch nicht vorhanden - von der App automatisch erstellt. Am Beispiel der TomTom-App "Argentina_and_Uruguay" (Argentina_Mapear-830.meta, 915.5119) lautet der exakte Pfad praktisch wie folgt:

  • /.../tomtom/com.tomtom.argentinauruguay/files/.../
oder am Beispiel der auf meinem One X+ (Android v4.2.2) laufenden Apps "Europe" und "India" wie folgt:

  • /storage/sdcard/tomtom/com.tomtom.europe/files/.../
  • /storage/sdcard/tomtom/com.tomtom.india/files/.../
oder speziell auf dem HTC One X+ (Android v4.2.2) auch:

  • /storage/sdcard0/tomtom/com.tomtom.europe/files/.../
  • /storage/sdcard0/tomtom/com.tomtom.india/files/.../
oder auch:

  • /storage/emulated/0/tomtom/com.tomtom.europe/files/.../
  • /storage/emulated/0/tomtom/com.tomtom.india/files/.../
:solved:
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Hinweis: Dies ist ein Testdienst: Daten koennen jederzeit geloescht werden. Kaetzchen sterben, wenn sie diesen Dienst missbrauchen.

Note: This is a test service: Data may be deleted anytime. Kittens will die if you abuse this service.
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 471
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 117 mal
Danke bekommen: 972 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast