Fragen an die Cracks zum zumo 660 - welche Dateien/Ordner lö

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

Fragen an die Cracks zum zumo 660 - welche Dateien/Ordner lö

#1 » Beitragvon iPhoneFanboy » Di Mai 08, 2012 1:21 am

Fragen an die Cracks zum zumo 660
Anmerkung: Habe noch Garantie, die ich nicht verlieren will.

Was bedeuten folgende Dateien/Folder?
  • 72A458EF-...FE4168.gma
  • 650545455.gma
  • Diag
  • ExtData
  • GUPDATE.GCD
  • Logs
  • RemoteSW

Da ich keine aktuelle "gmap3d.img" habe (kommt aber noch drauf), ist die
gmap3d.sum noch von ner alten "gmap3d.img" oder wird die auch noch für die neue "gmap3d.img" gebraucht?

Nachfolgende Screenshots zeigen, was ich auf dem Garmin-internen Speicher habe. Was davon kann ich löschen?
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***


Wieviel GB darf die µSD-Karte im zumo 660/zumo 220 maximal haben für reine Kartendaten? Lese dazu widersprüchliches - Foren sagen 16/32GB und Garmin sagt max 4GB (*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***). :eek:

Desweiteren bin ich darüber irritiert, dass man, um Karten auf die µSD-Karte in einem SD-Adapter oder Stick zu kopieren, die GarminDevice.xml auch auf diese µSD speichern soll. Bei mir ging das heute ohne GarminDevice.xml. :confused:
Zuletzt geändert von iPhoneFanboy am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
iPhoneFanboy
Junior Navigator
 
Beiträge: 18
Registriert: So Mai 06, 2012 5:29 pm
Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon dirtbikermp3 » Di Mai 08, 2012 6:32 pm

Außer alten Karten (nicht Basemap und Zeitzonenkarte), AddItons und Freischaltdatein solltest du keinesfalls etwas löschen - wozu auch?

In der Regel gehen SD Karten 16 oder 32GB - muss man probieren. Allerdings wir man es nicht nutzen können weil die maximale Anzahl an Kacheln die das Gerät verwalten kann nicht überschritten werden darf.
Daher sollten 8GB reichen.

Das die GarminDevice.xml auf die SD-Card muss ist falsch und daher auch unnötig.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal

#3 » Beitragvon duck42 » Di Mai 15, 2012 2:15 pm

Die GarminDevice.xml wird nur für die Erstellung eines Dummy-Stick / -Karte benötigt. Damit wird ein Stick oder SD-Karte vom Garmin-Updater als Gerät erkannt.

duck42
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mai 14, 2012 2:40 pm
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron