Hilfe - habe mein 1490tv gesperrt!

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

Hilfe - habe mein 1490tv gesperrt!

#1 » Beitragvon Fako86 » Fr Mai 20, 2011 11:51 pm

hallo, bin neu hier, und falls solche anfragen nicht erlaubt sind bitte freundlich umgehen!

habe ein 1490tv und das steht-stand ne zeit rum! und meine kleine schwester hat es in die hände bekommen, irgendwie hat sie damit rumgespielt und den garminlock aktiviert, naja den code kennt sie nicht mehr und gps position findet er im haus keine damit ich es entsperren kann.

was kann ich machen? gibts irgendwie ein tool das das entfernen kann?
oder irgendwie umzugehen? damit ich nicht jeden code von 0000-9999!

MfG
Zuletzt geändert von Fako86 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Fako86
Junior Navigator
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr Mai 20, 2011 11:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon Downunder35m » Sa Mai 21, 2011 9:42 am

Dann geh dahin wo du freie Sicht zum Himmel hast, wirst ja den Code nicht in ner Tiefgarage aktiviert haben ;)
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 90 mal

#3 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Mai 21, 2011 9:48 am

Hallo,
die Nüvis haben alle eine Möglichkeit, beim Einschalten zurückgesetzt zu werden. Leider ist diese Funktion nicht bei allen Serien einheitlich.
Probiere mal beim Einschalten die rechte untere Displayecke gedrückt zu halten, und zwar so lange, bis eine Meldung bzgl. Reset kommt. Wenn es mit der Ecke nicht klappt, probiere nacheinander die anderen Ecken - irgendeine wird es schon sein :unknw_mini: .
Viel Glück!
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Einführung lesen!

Beachte bitte die Boardregeln!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 49 mal

#4 » Beitragvon Fako86 » Sa Mai 21, 2011 6:12 pm

@downunder das war im haus, habe es probiert im freien, geht auch nicht!

@p!xeldealer: habe das auch probiert, linke untere ecke ist es. Geht auch nicht!

gibts irgenwie ein program das von alleine ein FW update macht ohne das sich das gerät mitm pc verbinden muss, sprich ohne das es garmin software erkennt, sondern das ich selber angeben kann und er es instaliert?

danke für die 2 infos schon mal!
Zuletzt geändert von Fako86 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Fako86
Junior Navigator
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr Mai 20, 2011 11:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#5 » Beitragvon Downunder35m » So Mai 22, 2011 2:32 am

Wenn nix geht und das Gerät eh keinen empfang bekommt schick es nach Garmin ein.
Selbst wenn wir Tool dafür hätten würden wir sie nicht verbreiten.
Grund ist einfach : die Dinger werden zu oft geklaut und wenn es schon einen wirsamen Schutz gibt, dann dient er dem rechtmäßigen Besitzer.
Und der Besitzer kann jederzeit den eigentlich kostengünstigen Kundendienst in Anspruch nehmen.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 90 mal

#6 » Beitragvon Fako86 » So Mai 22, 2011 1:55 pm

ja ich habe mich mit garmin in verbindung gesetzt, ich habe es schon ne zeit lang das navi, hab es beim mediamarkt gekauft, und weis gott wo ich die rechnung hingetan habe, und garmin sagt ohne die rechnung können sie auch nichts machen, da ohne rechnung kein beweis da ist das es meins ist und nicht irgendwen gehört. und ich es geklauthaben könnte.

ich finde ja das gut mit dem schutz. habe auf meinen 3790t den schutz auch aktiviert und eingestellt.
aber jetzt steht das 1490tv rum und ist ein briefbeschwerer!

darum frage ich ob man selber was machen kann.

danke trotzdem für den tipp!
Zuletzt geändert von Fako86 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Fako86
Junior Navigator
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr Mai 20, 2011 11:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#7 » Beitragvon superpeter » Mi Mai 25, 2011 11:08 am

Wenn du mit EC oder Kreditkarte gezahlt hast reicht das als Beweis! Ansonsten, wenn du einen Zeugen beim Kauf dabei hattest reicht seine Bestätigung (nach Deutschen Recht übrigens auch für einen Umtausch/Reperatur - wenn mal was am Gerät ist!) und wenn Garmin sich da blöd dran stellt kannst du dir auf die Art auch eine Rechnungskopie ausstellen lassen!

- Peter

superpeter
Navigator
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi Jul 07, 2010 2:41 pm
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste