Supportthread zu City Navigator® Europe NT 2013

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

Supportthread zu City Navigator® Europe NT 2013

#1 » Beitragvon dirtbikermp3 » Mi Mai 02, 2012 7:51 pm

Alle Fragen, Kommentare, Erfahrungen und Meinungen bezüglich der

City Navigator® Europe NT 2013

bitte hier posten!


Frequently Asked Questions

Frage 1:
Ich habe das Komplettimage auf mein Handy/PDA mit Garmin Mobile XT kopiert, aber im Gegensatz zu früheren Versionen wird mir die Karte nicht angezeigt.


Antwort:
Das Komplettimage der aktuellen Karte ist größer als 2 GB und kann deshalb von Mobile XT nicht angezeigt werden. Du musst das darunter angebotene 2GB-Image nehmen oder dir mit der MapSource-Version selbst ein kleineres Image erzeugen. Das gilt auch für Mobile PC und einige ältere Geräte, die keine Karten >2GB anzeigen können.


Frage 2:
Ich habe das aktuelle MapSource und die MapSource-Version der Karte installiert. Unter Karten freischalten steht der Kartenname mit dem Vermerk kann nicht gesperrt werden, aber die Karte wird nicht angezeigt.


Antwort:
Wenn du MapSource über die Update-Version installiert hast, musst du noch unter ->Ansicht ->Symbolleisten einblenden ->Ansicht das Kartenauswahl-Pulldownmenü einschalten. Alternativ kann die Karte auch über das Menü ->Ansicht ->Zum Produkt wechseln ausgewählt werden.


Frage 3:
In MapSource ist die Option Routenberechnungsdaten einbeziehen ausgegraut und nicht wählbar.


Antwort:
Bei City Navigator Karten werden die Routingdaten immer mit übertragen, weil Straßennavigationskarten ohne Routing keinen Sinn machen. Nur bei routingfähigen Topokarten kann wahlweise mit oder ohne Routing übertragen werden.


Frage 4:
Ich habe auf meinem 3D-tauglichen Gerät ein unlocked Image und die gmap3d.img. Beim Einschalten kommt immer die Meldung Kann Karten nicht freischalten, obwohl das Image doch unlocked sein soll.


Antwort:
Das Kartenimage ist zwar unlocked, allerdings hat Garmin neuerdings auch das 3D-Image gesperrt. Inzwischen gibt es die gmap3d.img aber meist auch als unlocked-Version zum Download. Anderenfalls musst du sie mit *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** oder dem gleichen Freischaltcode wie für die Karte in einer gmap3d.unl freischalten.


Frage 5:
Die Karte wird korrekt angezeigt und ich kann auch zu POI oder Wegpunkten routen. Wenn ich allerdings nach einer Adresse suchen möchte, kommt immer die Aufforderung Landesteil eingeben *. Egal was ich dann eingebe, wird nicht gefunden und es geht nicht weiter.

*Je nach Gerät bzw. Übersetzung kann diese Meldung auch anders lauten


Antwort:
Es handelt sich dabei meistens um eine eigenartige Wechselwirkung der CN mit anderen routingfähigen Karten (z.B. Topo Deutschland 2010). Wenn man alle Karten von der Speicherkarte entfernt, zuerst nur die CN draufkopiert und das Gerät startet, funktioniert die Adresssuche. Wenn man anschließend erst die übrigen Karten wieder auf die Speicherkarte kopiert, funktioniert die Suche weiterhin korrekt.

Tipp: Da das Kopieren ziemlich lange dauert, habe ich mir auf der Speicherkarte einen Unterordner angelegt, in den ich die nicht benutzten Karten verschiebe - das hat den gleichen Effekt, wie das Löschen, dauert aber nur eine Sekunde :D .

Bei einigen Geräten kann es auch passieren, dass dieses Problem nur auftritt wenn die Karte auf einer SD-Card benutzt wird. Liegt sie hingegen im internen Speicher funktioniert alles, wie es soll.

Es wurde auch von usern berichtet, das das Problem auch unabhängig von anderen Karten auftreten kann, wenn ein fertiges Image benutzt wird. Wird ein Image von MapSource/MapInstall an das Gerät oder die SD-Card gesendet, funktioniert dei Adreßsuche normal.


Frage 6:
Die CN Europe wird neuerdings in zwei Versionen mit unterschiedlichen MapID angeboten, bei einer steht NT in der Kartenbezeichnung und bei der Andern NTU. Was ist da der Unterschied?


Antwort:
Der Unterschied besteht nur in der Codepage (Zeichensatztabelle). Die normale NT-Version hat die CP 1252 für westeuropäische Sprachen und die NTU-Version die CP 65001 (UTF-8) für Unicode, das bedeutet, sie unterstützt auch kyrillische Schriftzeichen verschiedener osteuropäischer Sprachen. Wenn man die Sprache im Gerät z.B. auf Russisch oder Ukrainisch umstellt, wird bei dieser Version auch die gesamte Kartenbeschriftung der CN in kyrillischen Buchstaben dargestellt. Allerdings wird die Unicode-Version nicht von älteren Geräten unterstützt.
Die Kartenabdeckung beider Versionen ist 100% identisch.


Frage 7:
Bisher habe ich mir immer die unlocked MapSource-Version heruntergeladen. Die gibt es aber jetzt nicht mehr. Dafür gibt es eine Original DVD-Version und eine unlocked gmap-Version. Welche soll ich nehmen und was ist da der Unterschied?


Antwort:
Als Garmin 2009 das gmap-Format auch für Windows einführte, war es noch nicht möglich, die Karten in diesem Format freizuschalten. Man konnte aber mit dem MapReverseConverter die gmap-Karten verlustfrei wieder in das klassische MapSource-Format umwandeln und dann in gewohnter Weise unlocken. So habe ich weiterhin die Karten unlocked im klassischen Format angeboten. Auch als PiEtU längst den MapSource-Unlocker für das gmap-Format angepasst hat, habe ich aus alter Gewohnheit und weil diese Version immer sehr beliebt war, weiterhin klassische MapSource-Versionen erstellt. Da es aber immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist und das gmap-Format eigentlich mehr Vor- als Nachteile hat, ist es an der Zeit sich umzustellen.
Wenn du also bereits MapSource und/oder BaseCamp (Win) bzw. RoadTrip (Mac) installiert hast, solltest du die unlocked gmap Version nehmen und in das für dein Betriebssystem angegebene Verzeichnis kopieren (s. beiliegende readme.txt).
Wenn du noch kein MapSource installiert hast, ist es einfacher, die Original DVD-Version zu nehmen - da wird MapSource und MapInstall gleich mit installiert. Allerdings musst du dann den installierten gmap-Ordner noch mit dem MapSource Unlocker freischalten.

FAQ by p!xeldealer
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 37 mal

#2 » Beitragvon geisli » Fr Mai 04, 2012 3:23 pm

Ich werd hier nix mehr fragen :solved:
Zuletzt geändert von geisli am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Garmin Zumo 550,660 ,TomTom 930 T
Benutzeravatar
geisli
Navigator
 
Beiträge: 51
Registriert: Fr Okt 08, 2010 7:18 pm
Wohnort: Berlin, Germany, Germany
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#3 » Beitragvon dirtbikermp3 » Fr Mai 04, 2012 5:05 pm

Sorry, aber das ist Unsinn und die Aussage verunsichert fälschlich nur andere User! Hast du die Karte auch vor Öffnen von MS unlocked?

Die Karte habe ich selbst bereits probiert und die funktioniert nach dem Unlocken fehlerfrei wie bisher schon alle Karten von bam-bam.

Die Unicode benötigt man nur wenn man kyrillische Schriftzeichen darstellen will, was für Europäer eher unwahrscheninlich ist.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 37 mal

#4 » Beitragvon ultramuc » Sa Mai 05, 2012 1:34 pm

Hallo,
habe auf meinem Montana auch die CN 2013.10 installiert. Wollte nun fragen, ob ich dazu auch die angebotene JCV Datei installieren muss? Wenn ich eine Route simuliere wird mir oben links die Richtung auch ohne installierte JCV Datei angezeigt. Ist der Spurassistent somit in der Version 2013.10 integriert? Besten Dank.
Zuletzt geändert von ultramuc am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.

ultramuc
Junior Navigator
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 16, 2012 4:09 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#5 » Beitragvon dirtbikermp3 » Sa Mai 05, 2012 3:13 pm

Der Fahrspurassistent ist nicht in der Karte integriert. Was du siehst sind sicher nur die Abbiegehinweise? Wenn der Montana die Funktion unterstützen würde wie ein Nüvi müssen die JCV Dateien zusätzlich installiert werden.
Das wäre mir aber neu?
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 37 mal

#6 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Mai 05, 2012 4:17 pm

Hier liegt eine Verwechselung zwischen den Begriffen Spurassistent und Spurbilder vor. Das wird aber selbst bei Garmin nicht immer korrekt bezeichnet.

Der Spurassistent bzw. Lane Assistent sind die Pfeile, die bei allen neueren Straßengeräten in der linken oberen Ecke angezeigt werden. Die dafür erforderlichen Informationen sind in den Karten enthalten und werden auf kompatiblen Geräten, ohne weitere Additions-Dateien angezeigt:
BildBild


Die Kreuzungsbilder, auch Spurbilder, PhotoReal™ 3D-Kreuzungsansicht bzw. Junction View (JCV) genannt, sind die fotorealistischen Bilder, die auf kompatiblen Geräten meist bei Autobahnabfahrten eingeblendet werden, entweder als Vollbild oder als Halbbild, wobei die andere Hälfte noch die Kartendarstellung anzeigt. Hierfür wird jeweils eine passende JCV-Datei benötigt:
BildBild
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Einführung lesen!

Beachte bitte die Boardregeln!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 50 mal

#7 » Beitragvon ultramuc » Sa Mai 05, 2012 5:17 pm

Hallo,

besten Dank für die Aufklärung. Hat mir weitergeholfen. Eine Frage hätte ich noch, falls dies jemand auf die schnelle weiß: Läuft das Junction View auch auf dem Montana?
Ansonsten muss ich das mal bei Gelegenheit irgendwie testen. Dankeschön.
Zuletzt geändert von ultramuc am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.

ultramuc
Junior Navigator
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 16, 2012 4:09 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#8 » Beitragvon dirtbikermp3 » Sa Mai 05, 2012 5:25 pm

Nein, das schrieb ich doch bereits.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 37 mal

#9 » Beitragvon Ollli » So Mai 06, 2012 9:55 pm

Kann es sein, dass die Links down sind. Ich habe in den JD Downloader allerhand versucht, einzubinden, aber alles scheint offline zu sein. Da ich den Fehler bei euch eher nicht vermute, frage ich, ob es mit dem JD und euren Servern Probleme gibt, die ich vielleicht beheben könnte.

Merci

OLI
Zuletzt geändert von Ollli am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.

Ollli
Junior Navigator
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi Feb 09, 2011 7:26 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#10 » Beitragvon roedel » Mo Mai 07, 2012 7:59 am

Guten Morgen,

kann mir bitte jemand sagen, welche JCV-Datei für mein altes Nüvi 765 die richtige ist?

Danke

edit: habe es gefunden, glaube ich
Zuletzt geändert von roedel am Do Mai 26, 2016 9:21 am, insgesamt 1-mal geändert.

roedel
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 09, 2011 8:25 am
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 0 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron