Supportthread für Topo Österreich/Austria v2

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

#11 » Beitragvon bautech » Sa Sep 04, 2010 4:27 pm

Hallo

Ich hätte eine etwas ungewöhnliche Frage. Wenn ich die Topo Austria V2 und City Navigator 2010 aufgespielt habe, routed er immer mit der Topo Austria v2. Das heißt, dann gehts über Schotterwege und Berge usw. . Mit der Topo Austria V1, routed er mit dem City Navigator. Für mich war das eine wirklich gute Sache, weil man die Höhenschichtenlinien neben der Straße sieht.
Also hier die Frage kann man das routen über die Topo Austria V2 deaktivieren\abschalten\löschen ?

Vielen Dank für etwaige Hilfe!

MfG
Bautech
Zuletzt geändert von bautech am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

bautech
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: So Aug 29, 2010 12:52 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#12 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Sep 04, 2010 10:28 pm

Die Erklärung dafür ist ganz einfach: die v1 und v1.1 der Topo Österreich waren nicht routingfähig, wie alle älteren Topokarten. Bei den neuen routingfähigen Topokarten muss man darauf achten, das nur eine routingfähige Karte aktiv ist, sonst gibt es Probleme.

Du kannst aber mit der MapSource-Version der Topo Austria v2 ein nicht routingfähiges Image erzeugen, indem du vor dem Übertragen auf das Gerät das Häkchen bei "Routenberechnungsdaten einbeziehen" herausnimmst. Damit kannst du dann, wie gewohnt mit der CN routen, während du die Topo siehst.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Einführung lesen!

Beachte bitte die Boardregeln!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 49 mal

#13 » Beitragvon bautech » So Dez 26, 2010 10:49 pm

Ist ein nicht Routenfähigen Image erzeugen auch mit Basecamp -> MapInstall möglich? Wenn ja wo ist diese Einstellung?

Danke!!!

---
edit p!xeldealer:
Bitte keine Crosspostings! Es reicht eine Frage einmal zu stellen. Die Antwort steht jetzt im CN-Thread.
Zuletzt geändert von bautech am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

bautech
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: So Aug 29, 2010 12:52 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#14 » Beitragvon Puschelruebe » So Aug 28, 2011 1:20 pm

Hallo,

irgendwo ist bei mir der Wurm drin. Ich habe mir die Topo Österreich in der Mapsource-Version geholt und sitze jetzt etwas ratlos vor meinem Mac. :-((

Ich hab' jetzt den Ordner FAMILY_467 mit jeder Menge Dateien, einer Installationsanweisung für Windows, aber wie um alles in der Welt bekomme ich die Daten in mein BootCamp bzw. den Map Manager? Muss ich da irgendeine Konvertierung ins GMAP-Format anwerfen oder was fehlt bei mir noch??? Oder habe ich die falsche Kartenversion runtergeladen???

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke,

Puschelruebe
Zuletzt geändert von Puschelruebe am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

Puschelruebe
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Aug 26, 2011 6:11 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#15 » Beitragvon dirtbikermp3 » So Aug 28, 2011 2:44 pm

Ja die MapSource Version ist nicht Mac kompatiebel - also ggf. umkovertieren.

MapKonverter for Win: *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal

#16 » Beitragvon Puschelruebe » So Aug 28, 2011 4:32 pm

Danke, das hatte mein Göttergatte nicht dazu gesagt. Nachdem ein PC aufgetrieben war hat's jetzt auch funktioniert. :-)

Viele Grüße und nochmal Danke!
Puschelruebe
Zuletzt geändert von Puschelruebe am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

Puschelruebe
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Aug 26, 2011 6:11 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#17 » Beitragvon hard69 » Sa Jul 14, 2012 9:10 am

Hallo Gemeinde!
Hat jemand von Euch schon die neue Oesterreich Topo v3 geladen? Und habt ihr mal den Umfang der Karte mit der v2 verglichen? Was haben die GARMIN-Akrobaten da rausgeschnitten und wie ist der Stand der Kartendaten?
Zuletzt geändert von hard69 am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

hard69
Junior Navigator
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi Mär 30, 2011 12:24 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#18 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Jul 14, 2012 10:07 am

Da ist nix "rausgeschnitten", nur ausgelagert! Genau wie bei der Deutschland Topo und Transalpin sind alle Wander- und Fahrrad-Routen in eine SQL-Datei ausgelagert, die leider nur von aktuellen Outdoor-Geräten gelesen werden kann. Allerdings kann man sich solche Routen bzw. Tracks auch separat besorgen und auf das Gerät schaufeln.
Ob der Datenstand nennenswert von der letzten Version aktualisiert wurde, kann ich nocht nicht beurteilen. Zumindest bei der Topo D scheint sich da nicht allzuviel getan zu haben.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Einführung lesen!

Beachte bitte die Boardregeln!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 49 mal

#19 » Beitragvon hard69 » Sa Jul 14, 2012 10:28 am

Hi p!xeldealer,
danke für die Info.
Mir kommt trotzdem ein flaues Gefühl auf, wenn ich den Umfang v2 (454 MB IMG) und v3 (351 MB IMG+31,4 MB SQL=382,4 MB) vergleiche, das kann ja fast nicht nur an einer besseren Kompression der Daten liegen...

Haben die wie bei der Transalpin 2012 etwa auch jede Menge POIs rausgeworfen? Hab es leider selbst noch nicht im Einzelnen checken können :(
Zuletzt geändert von hard69 am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.

hard69
Junior Navigator
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi Mär 30, 2011 12:24 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#20 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Jul 14, 2012 11:32 am

Ich denke, dass die Datenreduktion hauptsächlich an der Auslagerung der markierten Wege liegt. Als SQL-Datenbankdatei sind diese Daten erheblich kompakter, als gezeichnete Vektoren in der Karte. Ausserdem wurden die aktuellen Topokarten offenbar "bereinigt", d.h. doppelte und verdeckte Linien und Flächen wurden entfernt. Ob auch POI entfernt wurden, kann ich noch nicht sagen.
Prinzipiell halte ich das aber für eine sinnvolle Entwicklung, die Datenmenge der eigentlichen Karte klein zu halten, indem zusätzliche Daten, die nicht jeder und vor allem nicht überall braucht, in separate Dateien auszulagern. Es stört mich allerdings, dass es ausser für aktuelle Geräte keine Firmwareupdates gibt, dass diese Dateien nutzbar macht. Hoffentlich besinnt sich Garmin da noch und liefert wenigstens für Geräte der letzten 5 Jahre noch Updates nach!
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:16 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Einführung lesen!

Beachte bitte die Boardregeln!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 49 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste