Supportthread GPSmap Serie

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

#51 » Beitragvon dubh » So Apr 27, 2014 10:39 am

Huh, tatsächlich - es hat funktioniert...! Ich muss überlesen haben, dass alle Karten in einen auf der SD Karte befindlichen "Garmin" Ordner kopiert werden müssen. Das war mein Fehler!

Was mich nun aber sehr überrascht ist, dass die Handhabung / Anwendung der Topo Deutschland z.B. sehr langsam von statten geht... Mir ist ja bewusst, dass die Topo Karten eine ganze Menge an Daten etc. besitzen, hätte aber gedacht das die Technik da heute schneller ist... Habt ihr da ähnliche Probleme bzw. Auffälligkeiten festgestellt? Die Detaildichte kann man ja notfalls reduzieren, aber der Sinn der Sache ist das meiner Meinung nach nicht.

Gibt es da Möglichkeiten, etwas mehr Performance rauszuholen? Irgendwelche Tricks mit Profilen, Einstellungen etc? Sobald man etwas näher ranzoomt geht das ja vergleichsweise sehr schnell... aber sobald ich mich in einem Abstand von etwa 3km befinde kann ich gut und gerne 6 Sek warten. Werde mich da sicher auch dran gewöhnen können, habe eben nur nicht damit gerechnet, dass es doch recht lange dauern würde.
Zuletzt geändert von dubh am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

dubh
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: So Apr 13, 2014 10:07 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#52 » Beitragvon dirtbikermp3 » So Apr 27, 2014 11:29 am

Die jetzt doch ca. 4 Jahre alten 62er Geräte haben ihren Zenit ja bereits überschritten und wurden durch die neuen leistungsstärkeren und verbesserten *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***abgelöst.

Ansonsten siehe noch hier *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal

GPSMap292 zeigt nicht alle Kacheln an

#53 » Beitragvon ohli » Do Feb 19, 2015 12:57 pm

Hallo Garmin-Profis,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe eine Bluechart g2 Karte (gmapsupp.img) mit GMapTool und MapTK zerlegt und installiert und kann sie mit MapSource ansehen, alles bestens (unter Win XP, MapSource 6.16.3).

Jetzt wähle ich einzelne Kacheln davon aus und übertrage sie per MapSource und Garmin-Kartenleser auf meine 512MB Garmin-Speicherkarte. Immer noch alles OK.

Ich stecke die Karte in mein GPSMap 292 und schalte es ein. Leider sehe ich jetzt nur einen kleinen Teil der Kacheln, die ich runtergeladen habe. Im Menü des GPSMap292 sehe ich, dass die Kacheln in zwei "Unterverzeichnissen" abgelegt sind und nur die Kacheln aus dem zweiten "Unterverzeichnis" kann ich sehen. Auch wenn ich nur z.B. 3 Kacheln reinlade, trennt er sie in diese 2 Unterverzeichnisse.

Dann habe ich das ganze nochmal mit einer OpenSeaMap-Karte gemacht (die musste ich nicht vorher zerlegen) und alles funktionierte bestens.
Vielleicht liegt es daran, dass irgendwelche Informationen beim Zerlegen mit GMapTool verloren gehen?

kann mir da jemand weiterhelfen?

Ohli
Zuletzt geändert von ohli am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

ohli
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 04, 2015 2:50 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#54 » Beitragvon dirtbikermp3 » Do Feb 19, 2015 4:04 pm

1 ist für Blue Charts Garmin HomePort
2 ja durch das Zerlegen von Images werden diese quasi beschädigt --> *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal

#55 » Beitragvon ohli » Do Feb 19, 2015 5:08 pm

zu 1.) ja, aber über HomePort kann ich keine Karten auf die Speicherkarte laden und mit MapSource funktioniert soweit ja auch alles...

zu 2.) OK, aber vielleicht hatte ja jemand schon mal das gleiche Problem und hat eine Lösung gefunden?
Zuletzt geändert von ohli am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

ohli
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 04, 2015 2:50 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

GPS 64s / Formatierung interner Speicher

#56 » Beitragvon tm13 » So Jul 05, 2015 11:16 am

auf meinem 64s habe ich ein Problem mit dem internen Speicher. Es kommt immer die Meldung das das Laufwerk formatiert werden muss.
Kann mir bitte jemand helfen ...
Kann man einfach mit Windows formatieren, FAT oder FAT32, Formatierung mit einem anderen Programm, ????
Zuletzt geändert von tm13 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

tm13
Junior Navigator
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr Nov 04, 2011 2:06 am
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 83 mal

#57 » Beitragvon Pauschaltourist » So Jul 05, 2015 11:45 am

Flashspeicher sollte man nach Möglichkeit NICHT formatieren! *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** kannst du dich informieren WARUM. Die bei dir auftretende Fehlermeldung ist in aller Regel ein "Fake", der oft fälschlich unter bestimmten Bedingungen von Windows-Betriebssystemen ausgeben wird. Die Windows-Formatierung (fdisk) ist speziell für den Flashspeicher (NAND), dazu zählt auch der in deinem Garmin verbaute interne Speicher, die mit Abstand ungünstigste, ungeeignetste Formatierung und absolut NICHT zu empfehlen!
Es gibt ein professionelles Tool als Feeware, welches darauf spezialisiert ist: *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Zuletzt geändert von Pauschaltourist am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr.
Zitat: Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Pauschaltourist
Spezialist
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo Nov 12, 2012 11:51 pm
Wohnort: Holiday Inn
Danke gegeben: 105 mal
Danke bekommen: 801 mal

#58 » Beitragvon dirtbikermp3 » So Jul 05, 2015 9:42 pm

Auch solltest Du nicht damit rechnen, dass der GPSMap dann noch korrekt bootet.

In jedem Fall mal ein LW Backup anfertigen.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***gibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 36 mal

#59 » Beitragvon tm13 » Sa Jul 11, 2015 4:25 pm

wollte nur kurzes Feedback geben:

Das 64s geht wieder.
Offensichtlich waren korrupte Wegepunkte in dem Ordner GPX.
Entsprechende Fehlermeldungen kamen auch in Basecamp.
Da ich von Windows aus noch auf den Laufwerksbuchstaben zugreifen konnte, nachdem ich das Laufwerk überprüfen hab lassen,
habe ich den Ordner GPX gelöscht und von einem anderen 64s rüber kopiert. Vermutlich hätte ich auch den Ordner nur neu anlegen können.

Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe bzw. die Vorschläge !!
Zuletzt geändert von tm13 am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

tm13
Junior Navigator
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr Nov 04, 2011 2:06 am
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 83 mal

City Navigator 2016.xx und GPsmap 60CSx

#60 » Beitragvon Garmin-60CSx » Mi Mär 23, 2016 11:26 pm

Hallo zusammen,
ich blicke hier nicht mehr durch, ich habe eine City Navigator 2014 am laufen
und möchte nun die 2016.xx oder höher installieren, ich hatte die Tage eine 2016.20 gezogen, die lief aber nicht,
Ich benutze das PRG BaseCamp

Wo finde ich den jetzt die aktuellste Deutschland oder Europa Karte als Gmap unlock ?
Also in der Kachel Version, kein Image.
Habe hier schon eine ganze Weile gesucht und komme einfach nicht weiter.

Danke
Zuletzt geändert von Garmin-60CSx am Do Mai 26, 2016 9:19 am, insgesamt 1-mal geändert.

Garmin-60CSx
Junior Navigator
 
Beiträge: 15
Registriert: Di Mai 31, 2011 11:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste