[Diskussion] Navcore 9.510/9.520/9.530

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

[Diskussion] Navcore 9.510/9.520/9.530

#1 » Beitragvon Downunder35m » Di Apr 23, 2013 3:27 pm

Die 9.510 kann in der *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** gefunden werden.
Diskussion bitte hier im Thread lassen.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 89 mal

#2 » Beitragvon GraveDigger » Do Mai 09, 2013 9:32 pm

Hallo,
ich habe ein TomTom Go910 mit folgenden Daten:

DeviceName=TomTom GO 910
DeviceVersionHW=GO 910
DeviceSerialNumber=V7xxxxxxxxxx
BootLoaderVersion=55259
ApplicationVersionVersionNumber=9510
ApplicationVersion=1234792.1
CurrentMap=
CurrentMapVersion=0.0

Map(s):

Storage:
Size 19046MB, Free 18955MB

Und habe soweit keine Probleme - Fehler habe ich nur im Anzeigemenü, da ist der Letzte Punkt Doppelt ( Anzeige von QuickFix und Emulator ). Dieser verschwindet, wenn ich auf x20 gehe.
Welche Emulation ist die beste und kann ich damit mein System so defekt machen, das es nicht mehr startet oder stellt es sich zurück, wenn ich einen Reset mache?

Danke
Zuletzt geändert von GraveDigger am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

GraveDigger
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 09, 2013 6:48 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#3 » Beitragvon Downunder35m » Do Mai 09, 2013 11:58 pm

Die doppelten Symbole kannst du getrost vergessen, hängt mit den Extras und der Menüstruktur zusammen.
Passieren kann nix.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 89 mal

#4 » Beitragvon AKUHE » So Mai 26, 2013 2:45 pm

Hallo Downunder35m ,wahscheinlich ist ein Fehler in deinem Navcore_9.510_Installer.exe .
Wenn man Soundfix auswählt taucht ein Fenster "Confirm" mit folgendem Text auf: Insert disc: "Navcore 9.5100".
Alle anderen Versionen lassen sich installieren .Habe den Installer schon von dem englischen Forum Heruntergeladen selbes Ergebnis.
Man kommt nur an die Software wenn man Navcore_9.510_Installer.exe auspackt und im Data Verzeichnis das Archiv 9.5100MBHS.rar in 9.5100_32mb.rar umbenennt und dann 32 MB devices im Installermenü auswählt.
Zuletzt geändert von AKUHE am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

AKUHE
Junior Navigator
 
Beiträge: 12
Registriert: So Apr 24, 2011 1:16 pm
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 mal

#5 » Beitragvon Downunder35m » So Mai 26, 2013 3:36 pm

So ein Sch... (censored), hätte mir beim Testen auffallen müssen.
Ich werd den Installer ändern und den Upload fixen.
Damit du es einfacher hast und eh schon von Hand entpackt hast:
[ATTACH]1339[/ATTACH]
Dateiendung von RAR nach DAT ändern,
damit dann die Datei in deinem Installerverzeichnis ersetzen,
Installer starten,
nun sollte auch die Soundfix Version installiert werden können.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder E-Mail für Newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Benutzeravatar
Downunder35m
Senior Navigator
 
Beiträge: 665
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 89 mal

#6 » Beitragvon ovidiu1000 » So Jul 13, 2014 1:02 pm

Hallo,
bisher hatte ich noch keine Probleme, bzw. konnte ich meine Probleme durch vieles lesen selbst lösen. Eigentlich habe ich mein jetziges Problem auch schon gelöst aber einige Fragen habe ich doch noch und vielleicht hilft es auch anderen.
Ich habe mir ein Go 920 zugelegt, habe die Navcore 9.510 von hier aus dem Forum draufgemacht (eine gepachte Version), dann noch die Europa 930.5563 Karte dazu. Mit dem Easyusetool die Karte gepacht, im Easyusetool kam auch die Meldung, dass alles erfolgreich gepacht wurde, Navi neu gestartet und siehe da: es kommt ein roter Bildschirm mit der Meldung: „Sie können diese Karte auf diesem Gerät nicht verwenden“.
Nachdem ich dann die „gepachte Navcore“ noch einmal selbst gepacht habe und die Karte danach auch noch einmal, funzte alles normal. Habe festgestellt, dass ich danach noch eine Datei mit dem Namen „ttsystem.orig“ drauf hatte.
Warum musste ich die Navcore nochmals patchen? Was ist da passiert?
Vor einem Jahr hatte ich mit einem Start XXL das gleiche Problem. Das Gerät lief schon etwa 3 Jahre mit einem gepatchten System gut, nachdem ich es an PC angeschlossen hatte und neue Karten drauf machte, trat das oben genannte Problem auch auf. Musste auch das System nochmals patchen.
Ich habe noch ein ONE 1 wo ich diesbezüglich noch kein Problem hatte. Hier habe ich es auch nie am PC angeschlossen, sondern über der SD Karte im PC Schacht aktualisiert.
Kann es sein, dass durch dem USB Anschluss anders auf dem „Ganze Gerät“ zugegriffen wird, und etwas im Bootsektor etwas überschrieben wird?
Gruß
Zuletzt geändert von ovidiu1000 am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

ovidiu1000
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Dez 01, 2011 6:28 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#7 » Beitragvon Mr. Anderson » So Jul 13, 2014 3:56 pm

ovidiu1000 hat geschrieben:Habe festgestellt, dass ich danach noch eine Datei mit dem Namen „ttsystem.orig“ drauf hatte. Warum musste ich die Navcore nochmals patchen? Was ist da passiert?
Das File „ttsystem.orig“ wird beim Patchen der Navcore vom „easyusetool_frontend“ zur Sicherheit, praktisch als „Backup“, erstellt. „FastActivate“ macht das nicht. Ein vorhandenes Backup-File ist aber trotzdem keine Garantie für einen erfolgreichen Patch-Vorgang. Allerdings dürfte bei dir eher TomTom HOME daran schuld sein.

Wo wir gleich beim Thema wären. Wenn du von einer Verbindung mit dem PC sprichst, meinst du doch sicherlich auch die Aktualisierung per TomTom HOME, oder?! Hier wird bei einer Aktualisierung die vorhandene NC ggf. überschrieben. Damit wird auch die ursprünglich gepatchte „ttsystem“ überschrieben. Das ist die eigentliche Ursache dafür, dass du die NC später „erneut“ patchen musst.

Und das ist schon das ganze „Geheimnis“. :o
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 422 mal

#8 » Beitragvon ovidiu1000 » So Jul 13, 2014 4:33 pm

Verbindung mit dem PC meine ich: Anschluss mit USB Kabel mit dem GO, bei meinem ONE mache ich das nicht, da nehme ich immer die SD Karte aus dem Gerät und stecke diese in den PC.
Aber du hast recht, TomTom Home habe ich auch benutzt, wollte die Karte per Mapshare aktualisieren und die GPS Datei.
Was mich wundert, dass das mit dem ONE, wie gesagt über SD Karte, habe ich TomTom Home schon zig mal benutzt, hatte noch kein überschriebenes ttsystem.
Zuletzt geändert von ovidiu1000 am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

ovidiu1000
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Dez 01, 2011 6:28 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#9 » Beitragvon bernief » So Jul 13, 2014 4:45 pm

ovidiu1000 hat geschrieben:Was mich wundert, dass das mit dem ONE, wie gesagt über SD Karte, habe ich TomTom Home schon zig mal benutzt, hatte noch kein überschriebenes ttsystem.

Weil der ONE kein Update mehr von TT bekommt, letzte NC war 8.010 ;)
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 642
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 299 mal
Danke bekommen: 33 mal

#10 » Beitragvon ovidiu1000 » So Jul 13, 2014 4:54 pm

Das würde ja heißen , dass mein ttsystem bei jedem verbinden mit TomTom Home überschrieben wird?
Ist aber nicht der Fall, ich hatte es danach noch einmal angeschlossen und im Moment läuft mein Go. Es wurden nur GPS und Mapshare aktualisiert.
Kann man das überschreiben der ttsystem Datei verhindern? Ohne jetzt auf TomTom Home zu verzichten.

Gruß
Zuletzt geändert von ovidiu1000 am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

ovidiu1000
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Dez 01, 2011 6:28 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über TomTom



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron