Switch to full style
Antwort erstellen

[Anleitung] Nutzung unterschiedlicher Kartensätze mit Primo

Mo Feb 13, 2012 9:32 pm

Eine der Neuerungen bei Primo V 2.0 sind die Benutzerprofile, mit denen man unterschiedliche Einstellungen Abspeichern kann.
Diese Benutzerprofile kann man aber auch nutzen, um zwischen verschiedenen Kartensätzen umzuschalten, und dass ganz ohne Skin oder dem früher benutztem "Mapchanger"
Dazu sind einige kleine Vorbereitungen notwendig (in meinem Beispiel gehe ich davon aus, dass als Standardkarten die von Navteq im Ordner primo/content/map benutzt werden)
Als erstes sucht ihr im Ordner "save" den Unterordner "profiles". Darin befindet sich ein Ordner "01". Denn kopiert ihr zu "02".
In diesem Ordner "02" sucht ihr die system.ini und fügt da folgende Zeilen ein:

[folders]
maps="..\..\primo\content\map_TomTom"
poi="..\..\primo\content\poi_TomTom"

Wenn Primo direkt im Root der Karte liegt, muss das Ganze dann so aussehen:

[folders]
maps="..\content\map_TomTom"
poi="..\content\poi_TomTom"

Speichern nicht vergessen.
Nun werden noch die entsprechenden Ordner für die TomTom/Teleatlaskarten im Ordner "content" angelegt und befüllt.

Wichtig! In der sys.txt dürfen keine Pfade für die Karten und POI's enthalten sein, da Primo ja sonst immer die Karten dort suchen würde.

Damit sind die Vorbereitungen fast abgeschlossen.
Nun noch Primo starten und unter Mehr -> Einstellungen -> Benutzerprofile den Profilen einen aussagekräftigen Namen geben.
Zum Wechseln der Kartensätze nun einfach das entsprechend andere Profil aufrufen, Primo startet dann neu mit dem gewünschten Kartensatz.

So, nun viel Erfolg beim Testen
Antwort erstellen