Suche aktuelle Karte für Sony NAV-U92T

Hier kann alles gepostet, sowie Fragen gestellt werden.
Moderatoren werden ggf. die Beträge in andere Bereiche verschieben, falls nötig.

#11 » Beitragvon rantanplan » Mi Nov 24, 2010 7:49 pm

hat evtl. noch jmd den 92t und es versucht?
Zuletzt geändert von rantanplan am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

rantanplan
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: So Nov 21, 2010 9:02 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#12 » Beitragvon rantanplan » So Dez 05, 2010 7:49 pm

hat es noch niemand versucht auf das 92t auf zu spielen?
Zuletzt geändert von rantanplan am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

rantanplan
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: So Nov 21, 2010 9:02 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#13 » Beitragvon Greater » Mo Dez 06, 2010 11:30 am

Also...
In meinem Archiv ist eine Anleitung, wo genau steht, wie man es machen muss!

Hier nochmal der Auszug!

Verbindung mit dem Gerät:

1.Gerät kurz Booten lassen bis System oben ist, dann mit dem Power Schalter unter dem Gerät
ausschalten.

2.Verbindung des Navis mit dem PC via USB Kabel herstellen.
3.Danach den Schalter unter dem Gerät wieder auf „On“. (Soft Reset)
(Mit der Methode kann dann Gerät keine Dateien laden und somit kannst Du später auch Dateien löschen.)

4. Windows Mobile sollte starten
5. Es wird automatisch mit Windows Mobile verbunden. (nichts weiter mit Win. Mobile machen)
6. Nun gehe in Deine "Programme/Zubehör/ und starte Windows Explorer"
7. Du siehst Links in der Spalte den Navi. Einfach drauf klicken.

Nun Kann man auch Daten löschen und kopieren.

Unichtbare Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen:


1. Klick auf den Navi Ordner
2. Im Windows Explorer oben Links auf "Organisieren" dann auf „Ordner und Suchoption"
3. Es öffnet sich ein kleines Fenster.Dort auf "Ansicht" gehen.
4. Runter scrollen und bei "Versteckte Dateien und Ordner" auf "ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" einstellen.
5. Navi neu anklicken und siehe da, die versteckten Ordner sind sichtbar.

Nach jeder Software Installation muss der Navi vom USB Kabel genommen werden.
Danach auf der Unterseite des Navis Schalter On/Off kurz aus, dann wieder ein.
Es kommt die Sony Nav Meldung.
Nun kommt leider Gottes „einmalig“ die Uhr Einstellung des Win CE.
Datum,Uhr u.s.w. am besten mit einem Stift einstellen.
Haken bei Automatically adjust clock... machen.
>Dir wird auffallen, das auf der Rechten Seite etwas vom Bild fehlt.<
Nun mit dem Daumen auf die Fläche des Navis und das Bild nach Links schieben, um irgendwie
auf „Apply“ klicken zu können. Danach noch kurz auf „OK“ in dem neuen kleinen Schirm und in dem
„Uhrzeit“ Fenster auch „OK“ drücken.

Nun sollte Dein Navi starten.
Zuletzt geändert von Greater am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

Greater
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 14, 2010 12:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Windows Explorer Unichtbare Dateien anzeigen lassen

#14 » Beitragvon Greater » Mo Dez 06, 2010 11:31 am

Erst mal wichtig zu wissen, wie viel interner Speicher beim Nav-U50,93 u.s.w. vorhanden ist.

Beim Nav-U 70t z.B. habe ich knapp 1 Gigabyte Speicher.

Mein iGo8 ist mit 4 Karten im Moment auf 779 MB!

Karten:

Deutschland: 170 MB
Österreuch 27 MB
Holland 25 MB
Belgien 16 MB

Man muss ja selbst entscheiden, was man für Karten braucht.

Allerdings kann man beim iGO8 einige Ordner löschen, wenn der Speicherplatz nicht reicht...


Je nachdem, wie langsam der Prozessor im Navi ist, kann man diese löschen...

igo8/content/building Ordner. Sind 68 MB, die zeige nur in Grossstädten Gebäude in 3-D an. Braucht man nicht unbedingt.
igo8/content/dem/ Ordner. Sind direkt mal fette 227 MB 3D Landschaften.
igo8/cars sind zwar nur 8 MB, muss man aber nicht unbedingt haben. Bei der Navigation wird dann das ausgesuchte Auto angezeigt.

Ich würde, wenn der Platz nicht reicht, erstmal nur den DEM Ordner löschen...

Aber wie gesagt, erstmal wichtig zu wissen, wie viel Speicher überhaupt eurer Nav-50 oder Nav-93 hat!
Zuletzt geändert von Greater am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

Greater
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 14, 2010 12:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#15 » Beitragvon just4funAC » Mi Dez 08, 2010 10:15 pm

So Jungs, nun habe ich endlich mal zeit gefunden und es nochmal versucht... auf meinem alten WinXP system habe ich endlich eine verbindung aufnehmen können, ich sehe auch die ordner, nun weiss ich aber nicht was ich mit den Sachen aus dem Downloadpaket machen soll.... einfach entsprechend rüberkopieren? Wäre schön wenn ich nochmal eine kleine Anleitung für ganz Dumme bekäme, Danke
Zuletzt geändert von just4funAC am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

just4funAC
Junior Navigator
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:03 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#16 » Beitragvon Greater » Mi Dez 08, 2010 10:57 pm

just4funAC hat geschrieben:So Jungs, nun habe ich endlich mal zeit gefunden und es nochmal versucht... auf meinem alten WinXP system habe ich endlich eine verbindung aufnehmen können, ich sehe auch die ordner, nun weiss ich aber nicht was ich mit den Sachen aus dem Downloadpaket machen soll.... einfach entsprechend rüberkopieren? Wäre schön wenn ich nochmal eine kleine Anleitung für ganz Dumme bekäme, Danke


Da ich vorher auch ganz dumm war, lese Dir mal MEINE kleine Anleitung dazu durch!

Sogar 2 Beiträge höher steht ein Auszug aus meiner Anleitung!


Haben inzwischen mehrere Leute hinbekommen nach ein paar kleinen Schupsern...ähhh Anregungen von mir.
Zuletzt geändert von Greater am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

Greater
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 14, 2010 12:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#17 » Beitragvon just4funAC » Mi Dez 08, 2010 11:09 pm

nun, aber entweder bin ich blind und sehe den befragten teil nicht oder er fehlt wirklich...

verstehe ich es richtig das ich nun die beiden ordner die du zum download angeboten hast (igo8 und sony) einfach nur auf das navi kopieren muss????
Zuletzt geändert von just4funAC am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

just4funAC
Junior Navigator
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:03 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

Anleitung

#18 » Beitragvon Greater » Mi Dez 08, 2010 11:20 pm

Greater´s Sony Nav-U 70t mit Igo8 und 4 Ländern. Insgesamt 572MB, die auf das Navi kopiert werden. Du hast also noch etwas über 400 MB Platz auf dem Navi.

Die Daten sind komplett, wie diese auf meinem Navi laufen. Zuvor empfehle ich trotzdem, ein Backup
Des „Mounted Volume“ vom Navi auf die Festplatte zu erstellen.
Danach in den Mounted Ordner gehen und alles löschen. Die Daten werden mit meinem Mounted Ordner ersetzt.
Achte aber darauf, das nach der Aktion alle alten gespeicherten Adressen und ähnliches weg sind.

Der GPS muß nach der Installation einmaig mit Auto-Suchen angepasst werden und Speedcam muß einmalig nach dem Start aktiviert werden.

VORHER Sony NVD-x NACHHER iGO8 Teleatlas


Mein System: Windows 7 Ultimate

Läuft auch mit
Sony Nav-U 50 = Da wenig Speicher einfach den „DEM“ Ordner löschen. Sind 3-D Gebäude
Sony Nav-U 93t

Sony Nav-U 70t
mit

Navigation: Sony Nav-U 70t
System: Nav n Go iGO 8.3.2.152657 (21.07.2010)
Karte: Teleatlas wird benötigt.
Sprachen: 20 deutsche Sprecher wählbar inklusive TTS
TTS: bessere Aussprache und teilweise Lautstärke verstärkt mit/ohne „Bitte“
Ansage
24 wählbare Hintergründe
3 weitere Tag,Nacht Landschaften
2 weitere wählbare Skins
647 wählbare Autos, die anstelle des Navi Punktes gezeigt werden
Poi: Poi´s für die installierten Karten
Gebäude: 9.2009 für die installierten Karten
3-D Landschaften: Europa
Blitzer/Speedcam : 09.11.2010 (Weltweit), aber nicht drauf verlassen 
Bonus: Coreplayer für mp3, Divx/Avi

Es fehlen nur die Karten: In Mounted Volume/Content/Maps/ zu kopieren!
Verbindung mit dem Gerät:

1.Gerät kurz Booten lassen bis System oben ist, dann mit dem Power Schalter unter dem Gerät
ausschalten.
2.Verbindung des Navis mit dem PC via USB Kabel herstellen.
3.Danach den Schalter unter dem Gerät wieder auf „On“. (Soft Reset)
(Mit der Methode kann dann Gerät keine Dateien laden und somit kannst Du später auch Dateien löschen.)

4. Windows Mobile sollte starten
5. Es wird automatisch mit Windows Mobile verbunden. (nichts weiter mit Win. Mobile machen)
6. Nun gehe in Deine "Programme/Zubehör/ und starte Windows Explorer"
7. Du siehst Links in der Spalte den Navi. Einfach drauf klicken.

Nun Kann man auch Daten löschen und kopieren.

Unichtbare Dateien im Windows Explorer anzeigen lassen:

1. Klick auf den Navi Ordner
2. Im Windows Explorer oben Links auf "Organisieren" dann auf „Ordner und Suchoption"
3. Es öffnet sich ein kleines Fenster.Dort auf "Ansicht" gehen.
4. Runter scrollen und bei "Versteckte Dateien und Ordner" auf "ausgeblendete Dateien und Ordner anzeigen" einstellen.
5. Navi neu anklicken und siehe da, die versteckten Ordner sind sichtbar.

Nach jeder Software Installation muss der Navi vom USB Kabel genommen werden.
Danach auf der Unterseite des Navis Schalter On/Off kurz aus, dann wieder ein.
Es kommt die Sony Nav Meldung.
Nun kommt leider Gottes „einmalig“ die Uhr Einstellung des Win CE.
Datum,Uhr u.s.w. am besten mit einem Stift einstellen.
Haken bei Automatically adjust clock... machen.
>Dir wird auffallen, das auf der Rechten Seite etwas vom Bild fehlt.<
Nun mit dem Daumen auf die Fläche des Navis und das Bild nach Links schieben, um irgendwie
auf „Apply“ klicken zu können. Danach noch kurz auf „OK“ in dem neuen kleinen Schirm und in dem
„Uhrzeit“ Fenster auch „OK“ drücken.

Nun sollte Dein Navi starten.



Einstellungen:

Einstellungen drücken,

Warnungen: Radarwarnung für Blitzer aktivieren. Danach Pfeil links unten zurück.

GPS: Im Hauptmenü Einstellungen unten rechts Pleil rechts drücken.
Dort alle Haken erst mal weg und Auto-Suche durchführen lassen.
WICHTIG: Im Freien suchen lassen. In der Wohnung ist wohl kein Empfang.
Mein Einstellungen lauten: GPS aktiviert, Port: 5, Baudrate 9600

Dann halt mit den anderen Einstellungen rum experimentieren.




WICHTIG:
Suche von Adressen: Es gibt keine Ö Ä Ü. Die Tastatur ist auf US.Englisch eingestellt
und muss so eingestellt bleiben.
Falls Du doch damit rum experimentierst, wirst Du bei einer anderen
Tastatur Einstellung merken, das Du danach keine Adress Suche mehr
durchführen kannst.
Dann musst Du in
Einstellungen/Verwaltung der Nutzungsdaten/Nutzungsdaten komplett zurück setzen und den Navi neu starten!

Viel Spaß damit.


Allgemeines zum Umgang mit den Files

Ausnahmslos Teleatlas Dateien fürs IGO8 verwenden.

Vor dem Löschen immer erst ein Backup auf die Festplatte machen. Man weiß ja nie!

Wenn Du mal Daten aktualisieren möchtest, nur im „Mounted/IGO8/content/“
Die 3 wichtigsten habe ich Dick markiert. Wenn Dir zufällig für die anderen
Kategorien auch Daten in die Hände fallen sollten, tausche diese auch direkt mit.
Wenn Du eine Karte gegen eine neuere tauschst, achte darauf, das Du die entsprechende
Po Datei direkt mit tauschst.


3D Gebäude
diese .3dc + .3dl files kommen ins IGO8/content/building

3D Landschaften
diese .dem files kommen ins IGO8/content/dem

Maps
diese .fbl files kommen ins IGO8/content/map

Sprache / lang
diese lang xxxx.zip files kommen ins IGO8/content/lang

Stimme/ voice
diese voice xxxx.zip files kommen ins IGO8/content/voice

Pois
diese .poi files kommen ins IGO8/content/poi

Sightseeing/Tourismus
diese .phr files kommen ins IGO8/content/phoneme

Blitzer-Radar
diese .txt files kommen ins IGO8/content/speedcam

skins
diese .zip files kommen ins IGO8/content/skin

Navi Tuning:

Hier einige Beispiele der Erweiterungen. Mehr findest Du selbst...

Folgende Farbprofile (Kartendesign) stehen dann unter
Einstellungen --> Kartenanzeige --> Farbprofile --> Farbprofil bei Tag/Nacht zur Auswahl:

"Standardfarben bei Tag"
"Standardfarben bei Nacht"
"Pistachia Tag"
" Kuindzi_Mosfet Tag"

Gurjon6.9_deutsch
Folgende Sprachen stehen dann unter
Einstellungen --> Regional --> Programmsprache zur Auswahl:

"Deutsch"
"Deutsch für Gurjon"

Andere Sikins:

Folgende Skins stehen dann unter
Einstellungen --> Menü --> Design zur Auswahl:

"Standard"
"Gj6.17p (DVS1 & gurjon)
Um einzelnde Skinmodule/Plugins zu deaktivieren, muß lediglich im Verzeichnis "iGO8\Extension\" der entsprechnde Ordner gelöscht bzw umbenannt werden.

Standart Skin: Neues Auto mit Licht

Nur mit anderem Skin und 647 Autos zur Wahl!
Auswahl des Wunschautos:
"Menü" --> " Einstellungen" --> "Kartenanzeige" --> "Mehr Optionen" --> "Auto als Navigationssymbol" --> aktuelles Auto anklicken --> gewünschte Marke auswählen --> gewünschtes Modell anklicken --> fertig

Blitzerstimmen:

Voraussetzung:
Es muß der GJ-Skin aus diesem Tuningpaket verwendet werden!

Das Verzeichnis "iGO8" in das Root der Speicherkarte kopieren.
Achtung: Gleiche vorhandenen Dateien werden überschrieben, bitte vorher sichern.

Anschließend folgendes einstellen:
Einstellungen --> Warnungen --> Haken bei "Radarwarnung" setzen
Untermenü von "Radarwarnung" wählen --> Haken bei "Audiowarnung" setzen
Untermenü von "Audiowarnung" wählen --> bei "Sprache" auf die derzeit eingestellte Sprache klicken --> "Sprachauswahl-Radarwarnungen"-Menü erscheint
- für iGO6-Ansagen (nur weiblich) muß dies unten, zwischen den Richtungspfeilen, aktiviert sein (steht dort "iGO ultra Ansage" --> 1x auf den Button klicken --> der Modus wechselt zu "iGO6 Ansagen)
- für iGO ultra Ansagen (weiblich + männlich) muß dies unten, zwischen den Richtungspfeilen, aktiviert sein (steht dort "iGO 6 Ansagen" --> 1x auf den Button klicken --> der Modus wechselt zu "iGO ultra Ansagen)
gewünschte Sprache auswählen --> fertig

TTS Stimmen:

Folgende TTS-Sprachdateien stehen dann unter
Einstellungen --> Regional --> Ansagesprache
zur Auswahl:

"Michaela by bitmarc v1.0"
"Katrin (TTS) v1.0"
"Stefan (TTS) v1.0"
"Katrin L (TTS) v1.0" (Lautstärke angehoben)
"Stefan L (TTS) v1.0" (Lautstärke angehoben)
"Katrin (TTS) v2.1"
"Stefan (TTS) v2.1"
"Katrin L (TTS) v2.1" (Lautstärke angehoben)
"Stefan L (TTS) v2.1" (Lautstärke angehoben)
"Katrin (TTS) v4.491.68206 by HH v02amb" (Lautstärke angehoben, "mit bitte")
"Stefan (TTS) v4.491.68206 by HH v02amb" (Lautstärke angehoben, "mit bitte")
"Katrin (TTS) v4.491.68206 by HH v02aob" (Lautstärke angehoben, "ohne bitte")
"Stefan (TTS) v4.491.68206 by HH v02aob" (Lautstärke angehoben, "ohne bitte")
"Katrin (TTS) v4.491.68206 by HH v03cmb" (Lautstärke angehoben, "mit bitte")
"Stefan (TTS) v4.491.68206 by HH v03cmb" (Lautstärke angehoben, "mit bitte")
"Katrin (TTS) v4.491.68206 by HH v03cob" (Lautstärke angehoben, "ohne bitte")
"Stefan (TTS) v4.491.68206 by HH v03cob" (Lautstärke angehoben, "ohne bitte")


Als Bonus, ist der CorePlayer mit dabei ;-)
Spielt alles ab, DIVX Videos, MP3 etc..

Kurzanleitung:

Dazu im GJ-Skin unter "Externe
" folgenden Pfad einfügen;
________________________________________________

\Mounted Volume\iGO8\content\MediaPlayer\Player.exe
________________________________________________


Anleitung:

Einstellungen/Kartenanzeige/Schnell Menü/
Einen Butten der 5 editieren. Klick drauf und suche „externe Programme“ und bestätige.
Nun gehe zurück auf die Karte und wähle am unteren Bildschirm den „kleinen grünen Pfeil“
für Schnellmenü.
Es öffnet sich rechts eine Spalte. Dort klicke auf „externe Programme“, dann auf „neu“

Zuerst gibst Du Programmname ein: z.B. Media Player und „OK“
Jetzt Programmpfad. Dort gibst du oben folgenden Pfad ein:

\Mounted Volume\iGO8\content\MediaPlayer\Player.exe

Danach mit OK bestätigen

Jetzt Programm Parameter: Weiss nicht, habe einfach nochmal bestätigt und es läuft.
Nun bist Du in der Verwaltung der externen Programme und kannst komplett aus dem Menü gehen.
Nun wieder auf Karte, grünen Pfeil unten und es öffnet sich die Schnell Menü Leiste.
Player auswählen und er sollte starten. Wie am PC. Falls nein, Pfad wie oben beschrieben noch mal
Checken.

Der Pfad für die Medien:

„Mounted Volume/Content/Medien/“

Dort ist ein mp3 als Demo vorhanden. Du kannst die Daten tauschen, wie es Dein Navi
Speicherplatz zulässt. Mp3,Divx/Avi alles kein Problem


Nachtrag:

Nach der Installation, Hard Reset unter dem Gerät durchführen.
Navi startet, dann kommt ein Warnschild mit Installation = Diese kann 10-15 Minuten dauern!
Zuletzt geändert von Greater am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

Greater
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 14, 2010 12:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#19 » Beitragvon just4funAC » Do Dez 09, 2010 11:36 am

ok, das sollte ich wohl hinbekommen... (hoffe ich doch)
welche karte empfiehlst du?
Zuletzt geändert von just4funAC am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

just4funAC
Junior Navigator
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Sep 29, 2010 10:03 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#20 » Beitragvon Greater » Do Dez 09, 2010 11:55 am

just4funAC hat geschrieben:ok, das sollte ich wohl hinbekommen... (hoffe ich doch)
welche karte empfiehlst du?


Du bist an "Teleatlas R3" Karten gebunden. Welche Länder Du installierst, richtet sich ja danach, wo du her kommst. Ich habe Deutschland,Belgien,Holland,Österreich drauf.
Zuletzt geändert von Greater am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.

Greater
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: So Nov 14, 2010 12:20 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste