Audiovox NAV104 SD-Card

Hier kann alles gepostet, sowie Fragen gestellt werden.
Moderatoren werden ggf. die Beträge in andere Bereiche verschieben, falls nötig.

Audiovox NAV104 SD-Card

#1 » Beitragvon helix.58 » Mo Jan 06, 2014 3:07 pm

Hai Leute,
erst mal Gute Wünsche für das Neue Jahr 2014 und all das, was Ihr Euch selber wünscht !
So und nun kommen meine Wünsche :
Habe obigen Navigations-"Kasten" geschenkt bekommen, aber leider ohne die 4-GB-SD-Karte . Und ohne die kann man nichts mit dem NAV104 anfangen !
Meine Anfrage bei Audiovox ergab bisher keine Antwort . Ob überhaupt ?
Habe mal mit einer alten SD-Card und iGo8 probiert, aber er mault wegen der SD-Karte und startet nicht !
Daher meine Bitte : Hat Jemand noch eine SD-Karte übrig, die in einem Audiovox-NAV104 läuft und kann mir dann evtl. iGo Primo draufmachen ? Jensen NV104 ist baugleich !
Wenn nötig kann ich alle Aufkleber auslesen !
Auch über Erfahrungen mit diesem Gerät und den VME-Radios würde ich mich freuen.
Im Voraus vielen Dank,
Euer Helix.58
Zuletzt geändert von helix.58 am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

helix.58
Banned User
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 05, 2014 8:06 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon robotcop » Mo Jan 06, 2014 3:52 pm

Mit der Boardsuche hättest du sicherlich *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** gefunden.
Du benötigst für das Gerät eine Primo Version mit der Auflösung 480_234. Die sollten sich hier leicht finden lassen.
Der Ordner Primo muss aber in MobileNavigator umbenannt werden. Die primo.exe muss ebenfalls mobilenavigator.exe heißen.
Damit sollte es dann eigentlich laufen.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 373 mal

#3 » Beitragvon helix.58 » Mo Jan 06, 2014 5:42 pm

Danke robotcop für die schnelle Antwort !
Ich hatte diesen Beitrag durch die Suche schon gefunden und auch gelesen. Und diverse andere !
Daraufhin hatte ich mir eine "normale" SD-Karte genommen und eine Primo-Version aus einem anderen Forum mit der passenden Auflösung und Umbenennung draufgespielt.
Wollte aber nicht, er mault, dass die Karte nicht erkennt ! Ist da auf der Original-SD-Karte irgentwie ein Kopierschutz drauf ? Leider war keine Original-SD-Karte dabei !
Hatte auch irgentwo gelesen, dass es kein SD-HC sein darf !
Werde mal versuchen eine andere SD-Karte aufzutreiben und erneut einen Versuch mit Euren Angeboten starten.
Ich halte Euch dann auf dem Laufenden. Ansonsten schmeisse ich das Ding in die Tonne !
Zuletzt geändert von helix.58 am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

helix.58
Banned User
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 05, 2014 8:06 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#4 » Beitragvon bernief » Mo Jan 06, 2014 6:25 pm

Eine genaue Fehlermeldung wäre schon sehr schön ;)

Welche Karte erkennt er denn nicht? Die SD-Card oder die Karte der Software oder wie oder was?
Schon mal eine neue SD-Card getestet?
Auch die Hinweise in dem verlinkten Thread beachtet bezüglich Dateinamen? Das ist nämlich das wichtigste :)
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 264 mal
Danke bekommen: 26 mal

#5 » Beitragvon robotcop » Mo Jan 06, 2014 7:50 pm

Hatte auch irgentwo gelesen, dass es kein SD-HC sein darf
Steht ganz klar in den tech. Daten des Gerätes:

Speicherkartenformate:
4 GB SD-Karte

Ich glaube, es steht auch neben dem Kartenslot.
Und eine SD-Karte ist nun mal keine SDHC-Karte.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 373 mal

#6 » Beitragvon Mr. Anderson » Mo Jan 06, 2014 9:30 pm

Aufgrund der Initiative der *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** gibt es keine 4GB SDs (mehr)! Bei SD-Karten ist definitiv bei 2GB Schluss!
Bild
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1495
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 371 mal

#7 » Beitragvon robotcop » Mo Jan 06, 2014 10:04 pm

Achtung BildBild

Ja, leider wahr, aber zum Glück gibt es noch solche Karten zB. bei "Amazon", denn es gibt ja noch genug Geräte die nur mit SD-Slot daherkommen und keine SDHC lesen können und mit 2 GB bekommt man ja nicht mal die Karten für Europa untergebracht.
Also, der Einfachheit halber kauft man sich anstelle neuer Karten wohl in Zukunft alle Jahr ein neues Gerät, dann ist man jedenfalls für kurze Zeit auf dem neusten Stand.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 616
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 26 mal
Danke bekommen: 373 mal

#8 » Beitragvon bernief » Di Jan 07, 2014 11:54 am

Mr. Anderson hat geschrieben:gibt es keine 4GB SDs (mehr)! Bei SD-Karten ist definitiv bei 2GB Schluss!

:smilie_a_001: Guckst du *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** *** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! *** ;)


robotcop hat geschrieben:... zum Glück gibt es noch solche Karten zB. bei "Amazon", denn es gibt ja noch genug Geräte die nur mit SD-Slot daherkommen und keine SDHC lesen können

Das stimmt definitiv, allerdings kosten die mittlerweile mehr als SDHC Karten

und mit 2 GB bekommt man ja nicht mal die Karten für Europa untergebracht.

Da stellt sich mir die Frage, muß man denn ständig einen ganzen Kontinent mitschjleppen wenn man nur in D unterwegs ist? Ich habe auf meiner 8GB Karte zu jeder Software nur die D-Karte drauf. Wenn ich dann mal ins Ausland fahre weiß ich das ja mindestens 24 Stunden vorher, dann schaffe ich neben dem Koffer packen auch noch das kopieren der nötigen Länder auf die SD-Card. (Ich habe immer komplette Kartensätze auf dem Rechner ;) ) Selbst dann reichen normalerweise 2GB völlig aus, es sei denn man will eine Weltreise machen, dann wird es aber sicher auch mit 4GB mehr als eng :D

Also, der Einfachheit halber kauft man sich anstelle neuer Karten wohl in Zukunft alle Jahr ein neues Gerät,

Die Idee ist natürlich am besten, vor allem kurbelt das die Wirtschaft an :smilie_d_002:

dann ist man jedenfalls für kurze Zeit auf dem neusten Stand.

Das würde ich aber noch bezweifeln. Wenn ich mir die Kartenstände der neu verkauften Geräte so anschaue ;)
Ich bin im letzten Oktober mal so durch den Mediamarkt geschlendert und hatte mir die Kartenstände der verschiedensten Hersteller angeschaut, also der beste war ein Navigon, da war der Kartenstand Q2-13. Bei TT waren es 900er Karten.
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 636
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 264 mal
Danke bekommen: 26 mal

#9 » Beitragvon helix.58 » Fr Jan 10, 2014 11:40 pm

Vielen Dank für die vielen Antworten, die aber keine Lösung des Problems aufzeigen !
Und ja, ich habe immer von einer SD-Card und nicht von den "Karten" geredet. SD bedeutet auch "secured disk", also sowas wie kopiergeschützt !

Ich habe nun in Erfahrung gebracht, dass die CID der Karte, die bei der Herstellung geschrieben wird, danach nur noch gelesen werden kann. Sie kann nicht neu geschrieben werden ! Ist sowas wie die Fahrgestellnummer vom Auto !
Diese CID der SD-Card fragt das Programm iGO beim Start ab und vergleicht sie durch irgenteinen Algorithmus . Stimmt sie, geht es weiter im Programm ! Ansonsten eine Fehlermeldung !
Um eine 1:1 Kopie zu erzeugen, müsste man die Abfrage umlenken und mit der originalen CID ersetzen. Ist mir aber zu kompliziert !
Der Schrott von Audiovox kommt in die Bucht ! Ich werde ein Touchpad als Navi nehmen !

Vielleicht hat einer mehr Ahnung und beschäftigt sich mal mit den SD-Karten und seinen Kopiermöglichkeiten !?

helix.58
Banned User
 
Beiträge: 4
Registriert: So Jan 05, 2014 8:06 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Allgemeine Diskussion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste