Seite 2 von 2

BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2014 2:42 pm
von bernief
Das Problem ist halt das der Normalo-Kunde eh nicht weiß was jetzt aktuell ist. Wenn der dann in den Laden geht "ich will ein neues Navi" und bekommt eines wo die Karten schon 6 Monate alt sind weiß er das ja nicht. Der Verkäufer wird das auch nicht sagen, geschweige denn wissen.
Sagen wir es mal so, auf dem Gebiet sind wir halt die "Elite-Truppe", die "Auskenner" :)

Ich habe bei Media Markt mal ein Verkaufsgespräch belauscht. Da wollte der Kunde für seinen Job ein Navi mit Truck haben. Der Verkäufer hat ihm doch glatt ein Navigon aufschwatzen wollen, denn da konnte man ja Truck auswählen im Menü. Der Kunde sagte er wolle lieber ein TomTom, darauf der Verkäufer TomTom bietet so etwas überhaupt gar nicht an :mail1:
Ich hatte mir das Navi dann mal in aller Stille vorgenommen :D nix mit Truck, Profil erschien zwar aber man konnte nichts einstellen. :smilie_sd_007:

BeitragVerfasst: Mo Aug 18, 2014 2:56 pm
von Mr. Anderson
bernief hat geschrieben:Ich hatte mir das Navi dann mal in aller Stille vorgenommen, nix mit Truck, Profil erschien zwar aber man konnte nichts einstellen.
Wer bei MediaMarkt oder Saturn ein Navi kauft, dem ist auch nicht mehr zu helfen! :doh: Was hat der Kunde letztlich gemacht ... :cray:

Bei NAVIGON gabs tatsächlich mal eine Zeit lang die "TRUCK"-Route zur Auswahl, obwohl auf dem reinen PKW-Navi gar keine "TRUCK"-Merkmale zur Verfügung stehen. Praktisch ein simpler Fake, auf den sicher auch viele Laien hereingefallen sind!
Keine Ahnung, was die sich damals bei NAVIGON dabei gedacht haben. :scratch_one-s_head_

Und nun wieder zurück zum eigentlichen Thema ... :55: