Seite 1 von 1

Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Sa Dez 23, 2017 11:24 am
von easteregg
Hallo
Habe seit dem Tausch von Q3-2017 auf Q4-2017 ein extrem vergrößertes Kartenbild.
Zwerge wurden auch getauscht.
Beim Zurücktauschen wieder normale Kartenansicht.
MN 7.4.3. auf Arival Navi.
Woran kann das liegen?
mfg.

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Sa Dez 23, 2017 12:09 pm
von BabyHerman
Wahrscheinlich ist die alte Firmware 7.4.3 nicht mit der neuen Map-Version 3.4.20 (Q217) aus der Veroeffentlichung Q4.2017 kompatibel.

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Mi Dez 27, 2017 10:45 am
von easteregg
Ich glaube das liegt an mapdrawer 2016. Bei "mapdrawer" ohne 2016 geht es wieder. zumindest die Ansicht. Hat nur noch ein Problem beim Berechnen. Muss mal weiter testen.

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Mi Dez 27, 2017 7:55 pm
von BabyHerman
Unter Android haben sich mit dem Upgrade auf v3.4.20 (Q4.2017, Release: Q217) die meisten Zwerge veraendert (*** Versteckter Inhalt: Um diesen sehen zu können, musst du registriert und angemeldet sein! ***). Wahrscheinlich trifft das auch auf die PNA-/PND-Varianten zu. Erkennen kann man das recht einfach am veraenderten Hash code und manchmal auch ganz einfach schon am veraenderten File-Volumen. "Panorama View" (Terrain_EU.nfs) blieb mit dem Wechsel auf v3.4.20 (Q4.2017, Release: Q217) unveraendert.

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Do Dez 28, 2017 2:29 pm
von Giovanni
@ easteregg
Konntest du das Problem inzwischen lösen? :scratch_one-s_head_

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Do Dez 28, 2017 4:00 pm
von easteregg
Mit Wechsel der Dateien Mapdrawer2016 und Poicat 2016 auf Dateien ohne 2016 war das Problem behoben.

Re: Navigon Fresh Maps Q4-2017 auf Arival

BeitragVerfasst: Do Dez 28, 2017 9:44 pm
von Giovanni
Deshalb ist es immer ratsam, einen NAVIGON Fresh (Fake-)Account zu erstellen, dort das Gerät zu registrieren und die Zwerge passend zu diesem Gerät direkt von der Quelle zu beziehen.
:solved: